DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

1. Nutzung der Daten in anonymisierter Form

Der Besuch unserer Webseiten ist grundsätzlich nicht abhängig von der Angabe personenbezogener Daten. Nicht personenbezogene Daten (bspw. Aufrufhäufigkeit von Webseiten oder durchschnittliche Verweildauer auf einer Seite), die wir im Rahmen Ihres Besuches gespeichert haben, werten wir zur Verbesserung unseres Online-Angebotes aus. Diese Daten lassen keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zu und können Ihnen auch nicht zugeordnet werden.

2. Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Die Erhebung personenbezogener Daten – also Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (bspw. Name, Adresse, Telefonnummer) – erfolgt nur in dem Umfang, in welchem Sie uns diese Daten zur Verfügung stellen. Die Nutzung dieser Daten erfolgt lediglich zur Beantwortung Ihrer Anfragen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Selbstverständlich werden in diesen Fällen die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten. Soweit Sie der weiteren Nutzung Ihrer Daten nicht ausdrücklich zugestimmt haben, werden diese nicht weiter verwendet und nach Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. nach Ablauf etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflicht gelöscht.

3. Auskunft

Sie haben jederzeit das Recht, über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung Auskunft, bzw. deren Löschung, Sperrung oder Berichtigung zu verlangen. Bitte richten Sie Ihre diesbezügliche Anfrage an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Die vorgenannten Auskunftsansprüche sind unentgeltlich.

 

 

Die Heimsch Handelsberatung & Coaching,

Ralf Heimsch, nimmt den Schutz der Kundendaten

überaus ernst. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist

uns ein sehr wichtiges Anliegen, das wir mit hoher

Aufmerksamkeit verfolgen.

Selbstverständlich beachten wir alle Maßnahmen des

Bundesdatenschutzgesetzes und verwenden die

Kundendaten für Werbezwecke nur, soweit dies

gesetzlich zulässig ist und Sie ausdrücklich eingewilligt

haben.